Grüne umgebung ist unsere sorge!
Traidenis
ZURÜCK ZUR LISTE
Abwasserpumpwerke

Abwasserpumpwerke

Abwasserpumpwerke dienen zur Beförderung von Oberflächenwasser, häuslichem Abwasser, Abwasser von gewerblichen und industriellen Einrichtungen sowie von Schlamm.

Durchmesser von Abwasserpumpwerken können DN 800 bis DN 4000 betragen, die Produkthöhe wird vom Auftraggeber bestimmt. Die meisten Pumpwerke sind bis 12 m hoch.

Auftragsgemäß produziert und liefert Traidenis nur Gehäuse für Abwasserpumpwerke oder komplette Abwasserpumpwerke inkl. Pumpen, Automatik und weiterem Zubehör. Abwasserpumpwerke können mit Pumpen von verschiedenen Herstellern unter Berücksichtigung der Abwasserart und –menge, der Umpumpstrecke, des Durchmessers und Höhenunterschiede der Förderstrecke versehen werden.

Entsprechend dem Kundenauftrag können die Abwasserpumpwerke mit einer Wärmedämmungsschicht (PU-Schicht) versehen werden.

Traidenis produziert ausserdem Abwasserpumpwerke mit Auffangsystem für Schlick und feste Partikel, d.h. Trockensubstanzpumpwerke. Diese haben einen bedeutend kleineren Elektrizitäsbedarf und sind leichter und einfacher zu überwachen. 

Für die Auswahl des geeigneten Abwasserpumpwerkes sind folgende Ausgangsdaten wichtig:

  • Art des Abwassers (Oberflächen-, Fäkal-, Industrieabwasser oder Sonstiges);
  • der Abstand (Höhe) des Einflussrohres von der Erdoberfläche (m);
  • max. Abwasserdurchfluss (m3/h, l/s);
  • Förderhöhe des Abwassers (m);
  • Durchmesser der Druckstrecke (mm);
  • Länge der Druckstrecke (m);
  • Aufstellort (auf der grünen Wiese oder unter einer Fahrbahn);
  • Sonstiges.

 




Kommentare (0)

Kommentieren



    +370 315 782 63 Pramones str. 31B, LT62175 Alytus, Litauen info@traidenis.lt
2017 © Traidenis. All rights reserved Entscheidung: