Grüne umgebung ist unsere sorge!
Traidenis
ZURÜCK ZUR LISTE

Ölabscheider


Die Ölabscheider werden zum Klären von ölverschmutzten Oberflächenabwasser in den Tankstellen, Autowaschanlagen, Parkplätzen, Garagen, Industrieunternehmen (zum Abscheiden der Ülprodukte im Oberflächen- und Industrieabwasser), bei der Eisenbahn, in Terminals und in Häfen (zum Aufsammeln der aus den Lokomotiven und den rollenden Tanks ausgelaufenen Ölprodukte) eingesetzt.

Zum Klären des ölverschmutzten Oberflächenabwassers bietet Traidenis folgende Modelle an:

  • NGP und NGP-S;
  • NGP-L und NGP-L-S.
ngp_de.jpgDie Ölabscheider NGP und NGP-S mit Koaleszierfilter und dem automatischem Verschluss sowie die Ölabscheider NGP-L und NGP-L-S mit Koaleszenzfiltern entsprechen den Anforderungen von LST EN 858-1:2002, LST EN 858-1:2002/A1:2004, LST EN 858-2:2003. Diese Ölabscheider sind Koaleszenzabscheider Klasse I und werden CE-gekennzeichnet.

Der Gehäusedurchmesser der Ölabscheider NGP und NGP –L (ohne Sandfang) sowie NGP-S und NGP-L-S (mit integriertem Sandfang) beträgt von 1,2 bis 3 m, sie sind von 2 bis 16 Meter lang, die Kapazität von einem Ölabscheider beträgt von 1 l/s bis 100 l/s. Bei mehreren parallel aufgestellten Ölabscheidern wird die Kapazität der Kläranlage erhöht.

Die Konzentration der Ölprodukte in dem gereinigten Oberflächenabwasser beträgt bis zu 5 mg/l oder bis zu 0,05 mg/l, je nach Konstruktion der Kläranlage.

Die Anlage setzt sich aus zwei oder drei Kammern zusammen. Die Oberflächenabwässer gelangen zunächst in die erste Kammer, in der sich der Abfluss zuerst absetzt. Ist in einem Wäscher ein Sandfang integriert, so setzen sich Sand und Schmutz in der ersten Kammer ab. Anschliessend gelangt der Abfluss in die zweite Kammer mit einem Koaleszierfilter, in der sich die Ölprodukte zu größeren Tropfen formen und nach oben an die Wasseroberfläche treiben. In den Anlagen NGP und NGP-S werden Absorbtionsfilter eingebaut. Hier werden die feinen emulgierten Öltröpfchen der Erdölprodukte und zum Teil die aufgelösten organischen Stoffe (oberflächliche Aktivität) aufgefangen.

Die Anlage verfügt über ein automatisches Warnsystem, das über eine kritische Schicht der Ölprodukte informiert. Der eingebaute schwimmende Verschluss verhindert, dass Ölprodukte in die Kammer mit Absorbtionsfiltern gelangen.


Kommentare (0)

Kommentieren



    +370 315 782 63 Pramones str. 31B, LT62175 Alytus, Litauen info@traidenis.lt
2017 © Traidenis. All rights reserved Entscheidung: